Dialog zwischen Marketingfachleuten im Gebiet der Landesdirektion Dresden

Neu besetzte Jury

25. Marketing-Preis des Marketing Club Dresden
Noch bis zum 6. September nimmt der Dresdner Marketing Club Bewerbungen von Kandidaten und Vorschläge für den jährlichen Marketing-Preis an. Prämierungsfähig sind herausragende Ideen und Konzepte, die im Laufe der letzten beiden Jahre von Unternehmen und Werbeagenturen mit Sitz im Kammerbezirk Dresden realisiert wurden und spätestens bis zum 30.6.2019 abgeschlossen sind. Ebenfalls können Arbeiten hiesiger Werbeagenturen vorgeschlagen werden, deren Auftraggeber außerhalb der Region sitzen.

Die Entscheidung trifft eine vom Dresdner Marketing Club eingesetzte, unabhängige Jury mit namhaften Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien. Sie wurde zum Jubiläums-Marketingpreis neu zusammengesetzt und besteht in diesem Jahr aus:
Vorsitz: Prof. Dr. rer. pol. habil. Lutz M. Hagen, Geschäftsführender Direktor Institut für Kommunikationswissenschaften an der TU Dresden,
Tobias Blaurock, Inh. blaurock markenkommunikation und Vorstand des Marketing Club Dresden,
Katrin Böhme, Geschäftsführerin MARKENwelten, Leiterin des Competence Circle „Markenmanagement“ Deutscher Marketing Verband,
Manuela Gogsch, Geschäftsführerin Industrie und Außenwirtschaft der IHK Dresden,
Steffen John, Geschäftsführer Little John Bikes GmbH,
Thomas Rost, Leiter Marketing und Vertrieb Wendt & Kühn KG, Grünhainichen,
Dr. Sascha Schröder, Geschäftsführer Dresdner Gardinen- und Spitzenmanufaktur M & S Schröder GmbH & Co. KG, und
Annett Stang, Marketingleiterin Ost, RhönSprudel Gruppe, Leiterin des Competence Circle „Marketingplanung und -optimierung“ des Deutschen Marketing Verbandes.

Nach Vorauswahl und mehrstufiger Bewertung durch die Fachjury wird der Marketing Club Dresden die Preise im Rahmen einer festlichen Prämierungsveranstaltung am 29. November 2018 im Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden verleihen. Der Marketing Club Dresden vergibt den Preis seit 1995 jährlich, seit 2016 wird auch ein Agentur-Preis verliehen. Im Vorjahresfinale hatten der City Ski Worldcup Dresden und die Agentur Markenteam gewonnen.