Dialog zwischen Marketingfachleuten im Gebiet der Landesdirektion Dresden

Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Foto-Platzhalter

Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Das Taschenbergpalais wurde im 18. Jahrhundert von August dem Starken, für seine Geliebte Gräfin Cosel erbaut, im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1995 wiedererrichtet. Heute verbindet das Grandhotel historische Pracht und zeitgenössische Eleganz.

Gelegen im Herzen der historischen Altstadt von Dresden bietet das Taschenbergpalais 182 Zimmer und 31 Suiten sowie kulinarische Exzellenz in den Restaurants Intermezzo und Palais Bistro, im Café Vestibül und in der preisgekrönten Karl May Bar. Der Innenhof lädt im Sommer zum Verweilen ein und verwandelt sich im Winter in eine glitzernde Eisbahn.

Neben einem Pool- und Wellnessbereich verfügt das Hotel über sechs stilvolle Salons auf der Bel Etage, einen multifunktionalen Veranstaltungssaal für bis zu 500 Personen und langjährige Erfahrung im 5-Sterne-Catering-Bereich.

Adresse

Taschenberg 3
Dresden
Sachsen

01067
Deutschland
Lade Karte ...

2018 by Marketingclub Dresden