Dialog zwischen Marketingfachleuten im Gebiet der Landesdirektion Dresden

Digitale Parallelwelt: Wie funktionieren Kommunikation, Medien und Werbung im Internet?

Wenn Algorithmen in der Werbung plötzlich menschliches Verhalten vorhersagen können  

Es gibt heutzutage zahlreiche soziale Netzwerke, die uns die dezentrale Kommunikation mit anderen Menschen ermöglichen. Google und andere Suchmaschinen helfen uns dabei, alles Erdenkliche im Internet zu finden.

Seit nun 20 Jahren ist das Internet da und sammelt Daten. Daten, die soziale Netzwerke und Suchmaschinen dafür nutzen, persönliche Interessen von Usern zu identifizieren. Darauf basierend können themenrelevante Werbeschaltungen an die jeweiligen Zielgruppen ausgespielt werden. Beispielsweise an den Angler, der zufällig noch eine Angelschnur braucht, während er eigentlich nur nach einem Anglerhut suchte.

Algorithmen sind mittlerweile sehr intelligent und verstehen Semantik und Intentionen von Online-Nutzern. Sie können dieses Verhalten sogar voraussehen, sofern genügend historische Daten vorliegen.

Giovanni Bruno gewährt in seinem Vortrag einen Einblick in die tägliche Arbeit einer Digitalagentur: Wie werden Projekte aufgenommen? Wie werden digitale Nachfrage und Trends analysiert? Wie viel kostet digitales Marketing und wie kommt man auf die facettenreich kreativen Ideen, die die Werbewelt so mit sich bringt? Giovanni zeigt Ausschnitte und hat einige Tipps mit im Gepäck.

Giovanni Bruno, geboren 1987, ist als Digital Native mit dem Internet aufgewachsen. 2008 eröffnete er seinen ersten Online-Shop, absolvierte später ein Studium. 2013 eröffnete er seine erste Werbeagentur. Heute ist er Geschäftsführender Gesellschafter der fokus digital GmbH, der Berliner Beratungsagentur für digitale Kreativ-Kommunikation. Mit seinem Team aus 12 Spezialisten ist die Agentur auf Suchmaschinenoptimierung, Cross-Media-Marketing, Medienbeobachtung und Content-Entwicklung spezialisiert.

Wir ergänzen die Agenda um einen weiteren Referenten, Daniel Dietze:

Chat Bots und deren Einsatzmöglichkeiten im Jahr 2019.

Wie funktioniert ein Chat Bot und welche Einsatzmöglichkeiten gibt es im Unternehmen. Wohin geht die Reise bei der Mensch-Maschinen Kommunikation? Daniel Dietze Geschäftsführer von digitalwert gibt einen Überblick und zeigt den Stand der Technologie an Beispielen.