Dialog zwischen Marketingfachleuten im Gebiet der Landesdirektion Dresden

Interessengruppen sind die neuen Zielgruppen

Die großen Megatrends Individualisierung, Gender Shift oder Silver Society verändern unsere Gesellschaft seit Jahren. Vorgezeichnete Biografien gibt es nicht mehr, tradierte Normen werden in Frage gestellt oder andernorts wieder en vogue. Die Komplexität hat in allen Lebensbereichen zugenommen. Auch im Marketing haben wir es mit dieser Komplexität zu tun, zum Beispiel wenn es darum geht, die Zielgruppe für unserer Marke oder Produkt zu definieren.

An diesem Abend widmen wir uns deshalb dem Thema Interessengruppen und stellen die Frage, ob Interessengruppen die neuen Zielgruppen sind? Wahrscheinlich nur ein Auftakt, um uns damit in Zukunft häufiger zu beschäftigen.

Keynote:
Jan Mikes, Geschäftsführer Millhaus Kreativ-Agentur für Sportkultur, München
Mit seiner Agentur arbeitete Jan Mikes u.a. für adidas, BMW Mini, FC Bayern Basketball, Samsung, Mercedes Benz. Dabei steht das Thema Sport stets im Mittelpunkt.

Diskussion über Shopper-Typen:
Mit Nicole Urban, Marketing-Managerin der Altmarkt-Galerie Dresden betrieben von der ECE, werden wir uns in einem Interview mit Shopper-Typen auseinandersetzen. Die ECE hat dazu eine umfassende Studie erstellt, um besser zu verstehen, welche Typen von Menschen ihre Malls frequentieren und dann zielgerichtet den Mietermix oder Marketing-Maßnahmen darin auszurichten.