Dialog zwischen Marketingfachleuten im Gebiet der Landesdirektion Dresden

Agile Organisationen

Das Zeitalter der Kreativökonomie ist angebrochen – und es gilt Abschied zu nehmen von der rationalen Leistungsgesellschaft.

Die Potenzialentfaltung eines jeden einzelnen Menschen wird heute in den Mittelpunkt gerückt. Dazu kommen komplexere Aufgabenstellungen, die eine Kollaboration über Fachgebiete, Orte und Zeitzonen hinaus erfordern. Außerdem haben sich auch die Bedürfnisse der Arbeitnehmer an Arbeitszeitmodelle oder ihre eigene Selbstverwirklichung verändert. Das alles führt dazu, dass die gewachsenen und bekannten Organisationsformen und Strukturen von Unternehmen in Frage gestellt werden.

Passend zum Jahresauftakt wollen wir uns mit dem Thema der agilen Organisation beschäftigen. Wie gelingt ein Neuanfang in der Arbeitsorganisation? Wie kann man die Zusammenarbeit und Führung neu denken? Welche Modelle gibt es? Welche Stolpersteine und Hindernisse sind bei der Einführung zu überwinden?

Alexander Hippe, seines Zeichens Managing Director bei der Agentur move:elevator gibt einen Einblick in  den Prozess von der klassischen Linienorganisation mit Hierarchien hin zur cross-funktionalen und eigenverantwortlichen Teamstruktur.

2018 by Marketingclub Dresden