26. Dresdner Marketing-Preis | 5. Agentur-Preis 2020

Danke für die Meldung der preisverdächtigen Projekte!

Netzwerk vor Ort

Sie sind im Marketing tätig und glauben an marktorientierte Unternehmensführung? Dann ist der Marketing Club Dresden genau das richtige Netzwerk für Sie! Denn hier treffen Sie marketingaffine Führungskräfte aus Ihrer Region mit ähnlichen Interessen.

Im Verband

Der Deutsche Marketing Verband (DMV) ist die Dachorganisation für über 60 Marketing Clubs in Deutschland. Durch die Mitgliedschaft in einem Marketing Club können Sie Ihr persönliches Netzwerk zu anderen Führungskräften ausbauen und sich selbst weiterbilden.

Stadtkenner

Im Marketing-Club finden sich unterschiedlichste Berufsgruppen aus einem breiten Branchenspektrum zusammen. Lernen Sie die Mitglieder des Marketing-Club Dresden e.V. kennen.

Wir danken für die Unterstützung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier könnt Ihr Euch den Mitschnitt unseres Zoom-Events vom 04.06.2020 anschauen. Unsere Gäste waren: Jan...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frank Kebbekus Präsident des Marketing Club Dresden (MCD) und Hauptgeschäftsführer der BARMER hat durch Corona...

Marketingnews auf Absatzwirtschaft

In vielen Ländern hat der Lockdown mehrere Monate lang angehalten, in manchen hat er noch Bestand oder wurde jetzt im Herbst erneut ausgerufen. Eine lange Zeit. Weitaus länger als 60 Tage, die es in der Regel benötigt, damit sich menschliches Verhalten ändert. Genug Zeit also, um jahrelang bestehende Konsum-Gewohnheiten verschwinden zu lassen. Und für Marken eine gute Chance, Verbraucher für sich zu gewinnen. auf Absatzwirtschaft lesen

27 Milliarden US-Dollar schwer ist das Loch, das die neuesten US-Sanktionen gegen Huawei hinterlassen. Nokia, Ericsson und Samsung kämpfen nun um die größten Marktanteile. auf Absatzwirtschaft lesen

Der Kaffee zum Mitnehmen, das Abendessen vom Lieferservice, der Joghurt in kleinen Einzelportionen und die neue Jeans im Netz bestellt: Das ist bequem, produziert aber immer mehr Abfall. Umweltschützer sehen Handlungsbedarf – auch bei den Bürgern. auf Absatzwirtschaft lesen

Wie verändert das Coronavirus den Konsum? Andreas Fürst, Marketingprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg, und sein Team erheben für die absatzwirtschaft im regelmäßigen "Corona-Konsumbarometer", wie sich die Konsumlaune und das Kaufverhalten im Zeitverlauf verändern. Hier sind die Ergebnisse der jüngsten Abfrage. auf Absatzwirtschaft lesen