Dialog zwischen Marketingfachleuten im Gebiet der Landesdirektion Dresden

Non-verbale Kommunikation dekodieren

Wer erkennt, was sein Gegenüber Ihnen nicht sagt, der hat im Business im Umgang mit Menschen klare Vorteile: Verhandlungen werden erfolgreicher und effizienter, Beziehungen mit Kund*innen- und Mitarbeitenden gestärkt, Missverständnisse werden reduziert und Kommunikation wird noch wertschätzender und leichter.

Die auf über 1.200 wissenschaftlichen Studien basierende Methode der Mimikresonanz® arbeitet auf insgesamt 3 Ebenen: Empathie, Menschenkenntnis und nonverbale Wirkungskompetenz. Über die Wahrnehmung nonverbaler Signale und deren Decodierung in Echtzeit werden aktuelle Emotionen und Bedürfnisse der analysierten Person zuverlässig abgeleitet. Kognitive Prozesse werden sichtbar, die Interaktionsqualität kann durch Resonanz gezielt gesteuert werden. Die zentrale Rolle bei der Decodierung spielt die Mimik (Mikroexpressionen), da hier mit am wenigsten bewusst kontrolliert werden kann.

Für Mitglieder des Marketing Club Dresden ist die Teilnahme kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen und zahlen eine Teilnahmegebühr von 25,00 Euro, Studenten 12,50 Euro.