27. Dresdner Marketing-Preis 2022

Solarwatt GmbH
gewinnt Marketing Preis Dresden 2022
Handwerskammer Dresden und SachsenEnergie
gehören zu den Finalisten!

 

27. Dresdner Marketing-Preis wurde verliehen. Am Abend des 16. Juni 2022 verlieh der Präsident des Marketing Club Dresden, Frank Kebbekus, vor 220 Gästen im Saal des Taschenbergpalais Kempinski Hotels den 27. Marketing-Preis Dresden im Rahmen eines Sommerfestes. Moderator Julian Mengler führte durch den Abend.

Gewinner des 27. Dresdner Marketing-Preises ist die Solarwatt GmbH. Lars Schmiedgen Director of Communications & Media SOLARWATT GmbH präsentierte die Neuausrichtung des Unternehmens und den neuen Markenauftritt. Weitere Finalisten waren die Handwerkskammer Dresden mit ihrer Azubi-Kampagne "An Deiner Stelle! Azubi-Tausch" und die SachsenEnergie AG mit der Fusion der DREWAG und ENSO.

Lars Schmiedgen und sein Team gewinnen den Dresdner Marketing Preis 2022

Der Dresdner Marketing-Preis ist seit 1995 die Premium-Auszeichnung für eine Spitzenleistung im regionalen Marketing, die auch über die Branche hinweg Relevanz besitzt. Entscheidend für die Preisvergabe ist, dass ein integriertes Marketing-Konzept und der Einsatz der Techniken und Instrumente des Marketings den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens begründet haben. Bewertet werden ganzheitliche Unternehmensstrategien, ebenso wie spezifische Produkt- oder Markenführungsstrategien. Seit 2016 verleiht der Club erstmalig unter den deutschen Marketing-Clubs einen Agentur-Preis. Damit würdigt der Club unter anderem das Engagement und die Verdienste von Agenturen für die Region Dresden.

Agentur-Preis
Marketing-Preis

Die Kriterien

Unternehmen oder Agenturen aus dem Regierungsbezirk Dresden können sich direkt bewerben oder von einer dritten Person nominiert werden.
Nominierte Unternehmen oder Agenturen werden zur Einreichung der Bewerbungsunterlagen vom Marketing Club Dresden aufgefordert, sofern sie die Nominierung annehmen werden.
Der eingereichte Marketing Case muss in der Region Dresden als ganzheitliche Unternehmensleistung nachvollziehbar sein, egal ob national oder international angelegt.
Die Marketingleistung darf nicht im Widerspruch zu dem ethisch-gesellschaftlichen Selbstverständnis des Deutschen Marketing Verbands stehen.
Die Marketingleistung muss vor dem 30.06.2022 abgeschlossen sein und nicht länger als 2 Jahre zurück liegen.

Marketing-Preis

Sponsoren

Wir danken für ihre Unterstützung